49,99 €*

Reviews on

3.63 / 5 8 avis
6 utilisateurs recommandent ce produit
Répartitions des notes
  • Homme
    30-39 ans
    29 avril 2017
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Moins bien que son prédécesseur

    Je possédais son prédécesseur que j'ai du changé suite à un problème technique et j'ai été très déçu de constater que les porte matériel ne sont plus présent. Utilisant le sac pour la pratique de l'escalade je trouve ce retrait très dommage. Sinon globalement, on rescent une petite baisse de qualité sur les sangles et les tissus, ainsi qu'un nouveau système de fermeture qui semble plus fragile et dénué d'interret.

    Réponse de la marque :

    Bonjour,
    Je vous remercie pour votre avis sur le sac à dos Alpinism 33 de Simond.
    Comme évoqué précédemment, les porte-matériels sont bien présents sur le bas des bretelles (sangle gaînée).
    Nous n'avons pas baissé la qualité des tissus et des sangles par rapport au modèle précédent (Alpinism 32).
    Effectivement, nous avons choisi un système d'ouverture/fermeture innovant, en combinant le système d'ouverture/fermeture rapide du Sprint 30 et l'ouverture/fermeture du chapeau. Il faut prendre le coup de main, et ensuite ça va mieux.
    Sportivement.

    Alexandre George Chef de Produit Simond

  • Homme
    50-59 ans
    08 février 2017
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Achat confirmé
    tres bon rapport qualite prix

    ras

  • Femme
    40-49 ans
    14 janvier 2017
    Utilisé depuis 3 à 6 mois
    Achat confirmé
    Bon produit rapport qualitéprix

    Bon produit

  • Homme
    30-39 ans
    02 janvier 2017
    Utilisé depuis 1 semaine ou moins
    Alpinism 33

    Paraît solide ,confortable car testé avec des boîtes de conserves sur 5km
    Seul bémol et de taille , la ceinture de hanche n'est pas confortable du tout

  • Homme
    40-49 ans
    03 décembre 2017
    Utilisé depuis 3 à 6 mois
    Allrounder von Simon

    Der Alpinism 33 ist für mich zum Bergsteigen mein Favorit. Die Grösse von 33l zwingt gerade bei Hochtouren oder Nordwandrouten zu keinerlei überflüssiger Ausrüstung. Ich habe alles bisher unterbekommen. Kleidung, Hardware, je zwei 1,5l Flaschen Wasser. Die Flaschen lassen sich bei gutem Packen seitlich je rechts und links im Rucksack verstauen. Kompressionsschlaufen aussen dann lockern. Das Seil kommt oben auf die Deckeltasche. Steigeisen passen auch noch in den Rucksack. Eisgeräte werden vorne befestigt. Absolut Top. Das Packen variiert natürlich je nach Tour. Bei Hochtouren und Nordwänden sollte man eh nur das Nötigste mitnehmen. Die Grösse ist perfekt und gewährleistet absolute Bewegungsfreiheit. Unbedingt das Rückenteil rausnehmen da hierdurch das Volumen flexibler wird. Deckeltaschen ausreichend.
    Mega Preis.
    Top!!

  • Homme
    50-59 ans
    05 février 2017
    Utilisé depuis 3 à 6 mois
    Im Vergleich zum Vorgängermodell ein echter Flop

    Das Vorgängermodell, das mich aufgrund seiner Einfachheit und Funktionalität echt begeisterte, war etwas in die Jahre gekommen. Deshalb entschloss ich mich zum Kauf dieses Nachfolgemodells. Leider ist dieser Rücksack ein totaler Flop. Insbesondere der Deckel kostet einen den letzten Nerv. Hier ist der übliche ringförmige Verschluss zum Zuziehen mit mit dem eigentlichen Deckel zu einem einzigen Ding vernäht. Damit lässt sich der Rücksack nicht mehr vernünftig packen und auch nichts mehr unter den Deckel stecken (z.B. ein Seil oder schnell mal die Jacke). BITTE Decathlon, bietet das Vorgängermodell wieder an. Es hatte alles, was ein Kletterrucksack braucht - ohne irgendwelchen Schnick-Schnack.

    Réponse de la marque :

    Schönen guten Tag,
    vielen herzlichen Dank für die Bewertung des Backpack 33 von Simond. Wir bedauern, dass Sie mit der Weiterentwicklung des Rucksacks nicht zufrieden sind. Zur Befestigung eines Kletterseils ist eine Schlaufe im inneren des Rucksacks aufbewahrt. Diesen finden Sie in der Öffnung an der unteren, rückennahen Seite des Deckelfachs. Diese ziehen Sie heraus und können damit leicht das Seil auf dem Deckel des Rucksacks befestigen. Rechts und links des Rucksacks befinden sich ebenso Schlaufen, um es zu fixieren. Hier ein Link zum Google-Drive Bild bzgl. der herausziehbaren Schlinge: https://drive.google.com/a/oxylane.com/file/d/0B1ZJueVXlCpqdnBYZXY1ZkctMkk/view?usp=sharing
    Die von Ihnen geschilderte Vernähung zwischen Verschlussbereich und Deckel wurde speziell für einen schnelleren Zugriff zum Inneren des Rucksacks entwickelt.
    Trotzdem werden wir Ihr Feedback an die Produktentwickler weiter geben, nur so können wir unsere Produkte stets an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen. Manchmal bedeuted das eben auch "back to the roots".
    Falls Sie trotz der geschilderten Erklärung mit dem Produkt nicht zufrieden sein sollten, können Sie dies selbstverständlich in einer Ihnen nahe gelegenenen Filiale umtauschen oder online retournieren. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an service[at]decathlon.de.

    Nachträgliche Anmerkung: Wir haben bereits eine Antwort von unseren Entwicklern bekommen: Dank zahlreicher Kundenfeedbacks hat sich die Marke bereits entschieden wieder das "gängige Modell" mit normalen Verschluss einzuführen. Das betrifft die Kollektion für das Frühjahr 2018.

    Mit sportlichen Grüßen
    Mona
    Team DECATHLON

  • Homme
    30-39 ans
    27 avril 2017
    Achat confirmé
    Nada que envidiar a otras marcas mucho más caras

    Resistente, compacta, ligera, cómoda, bonita y con muchos detalles y sujeciones. La he usado en cuatromiles y corredores de hielo y aristas y sin problemas. Lo único que no me gusta es la marca, que genera poco prestigio y desconfianza entre alpinistas de la vieja escuela y profesionales, y quien la lleva genera prejuicios de novato o dominguero.

  • Homme
    40-49 ans
    15 mars 2017
    Utilisé depuis 2 à 8 semaines
    Buon prodotto, nel complesso quasi completo.

    Buon prodotto, mancano alcuni accorgimenti: tasche in rete laterali, una zip sul fondo per accedere velocemente. Nel complesso un buon rapporto qualità prezzo .

HAUT DE PAGE